Innovative Gesundheitsmodelle werden hier alphabetisch sortiert. Sie können sie jedoch entweder nach einem einzelnen Schwerpunkt, nach einer Organisationsform des Modells, nach einem bestimmten Bundesland filtern oder gezielt die Suche benutzen.

GeriNet Leipzig

Das GeriNet Leipzig ist ein vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Versorgung initiiertes Modellprojekt, das die Vernetzung aller an der Versorgung von geriatrischen Patienten beteiligten Akteure fördert. Das GeriNet wurde 2011 gegründet und erarbeitet in fünf verschiedenen Arbeitsgremien Themen zur Optimierung der geriatrischen Versorgung.

Mehr lesen »

Genial eG – Gesundheitsnetz im Altkreis Lingen

Das Gesundheitsnetz Genial eG ist ein genossenschaftlicher Zusammenschluss von 69 Haus- und Fachärzten und 18 partnerschaftlichen Mitgliedern, die als Gesundheitsnetz das Ziel einer verbesserten Gesundheitsversorgung in Lingen und Umgebung verfolgen. Durch Fort- und Weiterbildungsprogramme für die Mitglieder und die Kooperation mit unterschiedlichen regionalen Akteuren wird sowohl eine qualitativ hochwertige medizinische Versorgung der Patienten als auch eine verbesserte Arbeitssituation für…

Mehr lesen »

Gemeindepsychiatrischer Verbund im Stadtkreis Baden-Baden

Der 2006 gegründete GPV Baden-Baden basiert auf einem Vertrag zwischen der Stadt, der Caritas, der Klinik Gunzenbachhof sowie den Werkstätten der Lebenshilfe und hat zum Ziel, die Versorgung von Menschen mit psychischen Krankheiten durch die Koordination von Angeboten sowie die Vernetzung von Akteuren voranzubringen. Das anonyme Beratungstelefon „Psychisch krank! Und jetzt?“ soll Betroffenen den Einstieg ins Hilfenetz erleichtern.

Mehr lesen »

GAPSY – Gesellschaft für Ambulante Psychiatrische Dienste GmbH

Ziel der GAPSY ist die ambulante Behandlung von Menschen mit psychischen Erkrankungen, bei der Behandlungsergebnisse gesichert und stationäre Aufenthalte in psychiatrischen Kliniken vermieden werden. Die Behandlung im häuslichen Umfeld ermöglicht den Patienten ein weitgehend selbstbestimmtes Leben. Die Gesellschaft für Ambulante Psychiatrische Dienste GmbH (GAPSY) ist Leistungserbringer der freien Wohlfahrtspflege unter dem Dach des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Bremen e.V. mit dem Ziel einer ambulanten Behandlung von Menschen mit psychischen Erkrankungen, bei der ärztliche Behandlungsergebnisse gesichert und stationäre Aufenthalte in psychiatrischen Kliniken vermieden werden. Die Behandlung im häuslichen Umfeld ermöglicht den Patienten ein weitgehend selbstbestimmtes Leben und eine Aufrechterhaltung von Ressourcen.

Mehr lesen »

Filialpraxen der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt

Filialpraxen sind Eigeneinrichtungen der KV nach §105, Absatz 1 SGB V. Sie sollen versorgungsrelevante Praxen ersetzen, die in unterversorgten oder dünn besiedelten Regionen weggefallen sind, und /oder erhöhten Versorgungsbedarf decken, der mit den gängigen Formen der vertragsärztlichen Versorgung nicht gedeckt werden kann.

Mehr lesen »
Es gibt keine Resultate.