msi

Modellprojekt Sektorenübergreifende Versogung auf dem 2. Landeskongress Gesundheit Baden-Württemberg

Unter dem Thema “Aktive Versorgungssteuerung – Wie sehen Behandlungsprozesse der Zukunft aus?” fand am 27. Januar 2017 in Stuttgart der 2. Landeskongress Gesundheit Baden-Württemberg statt. Dort wurde auch Zwischenbilanz zum Modellprojekt Sektorenübergreifende Versorgung gezogen, das seit Januar 2016 durch das Sozialministerium Baden-Württemberg gefördert wird, und zum Ziel hat, ein sektoren- bzw. kreisübergreifendes Versorgungskonzept für die […]

Projekt PORT: Die Robert Bosch Stiftung fördert bundesweit fünf Initiativen

Die Robert Bosch Stiftung gab am 14.02.2017 bekannt, bundesweit insgesamt fünf Projekte im Rahmen des Programms “PORT – Patientenorientierte Zentren zur Primär- und Langzeitversorgung” zu unterstützen. Durch Etablierung lokaler Gesundheitszentren sollen Impulse für eine Neuausrichtung der ambulanten Versorgung gesetzt werden. Sowohl eine umfassende Grundversorgung der Bevölkerung als auch eine interprofessionelle Versorgung chronisch Kranker soll künftig […]

Neues Informationsvideo zum Projekt PORT

Die Robert Bosch Stiftung hat einen Erklärfilm zum 2015 initiierten Projekt PORT – Patientenorientierte Zentren zur Primär- und Langzeitversorgung veröffentlicht. Darin wird exemplarisch veranschaulicht, wie in einem PORT die Versorgung eines chronisch erkrankten Patienten durch ein multiprofessionelles Team ablaufen kann. Ziel des Projekts ist die “Entwicklung von lokalen, inhaltlich umfassenden und exzellenten Gesundheitszentren in Deutschland, […]

Innovative Versorgung: Impulse aus Kanada und Schweden

Auf der Suche nach innovativen Lösungen in der Gesundheitsversorgung können auch Impulse aus anderen Staaten fruchtbar sein: In einem Vortrag im Rahmen des Symposiums zu Innovativen Versorgungsmodellen, das auf dem 50. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (29.09.-01.10.16, Frankfurt am Main) stattfand, präsentierten Dr. Lisa Ulrich, Prof. Dr. Ferdinand M. Gerlach und Dr. Antje Erler […]

Initiierung des Regionalen Gesundheitsnetzes im Landkreis Waldeck-Frankenberg

Am 27.01.16 fand unter dem Motto „Gesundheit schafft Zukunft” in Korbach im Landkreis Waldeck-Frankenberg die Auftaktveranstaltung zur Gründung eines Regionalen Gesundheitsnetzes statt, an der ca. 120 Mediziner, Politiker und Akteure aus dem Gesundheitswesen teilnahmen. Das Institut für Allgemeinmedizin ist dabei an der Konzeptentwicklung beteiligt und stellte auf der Veranstaltung Beispiele für neuartige Kooperationsformen vor, die […]