Innovative Gesundheitsmodelle werden hier alphabetisch sortiert. Sie können sie jedoch entweder nach einem einzelnen Schwerpunkt, nach einer Organisationsform des Modells, nach einem bestimmten Bundesland filtern oder gezielt die Suche benutzen.

Organisationsform Gesundheitszentrum

Gesundheitszentrum Todtnau

Ein Allgemeinmediziner und ein Physiotherapeut haben 2005 gemeinsam ein Gesundheitszentrum gegründet, welches heute an zwei Standorten die allgemeinmedizinische sowie, mithilfe von Zweigsprechstunden, fachärztliche Versorgung sicherstellt, und darüber hinaus Physiotherapie, Ergotherapie und einen arbeitsmedizinischen Dienst integriert. An einem weiteren Standort wird eine hausärztliche Filialpraxis betrieben.

Mehr lesen »

Hausärzte am Spritzenhaus – regiopraxis KVBW

Die Hausärzte am Spritzenhaus sind eine durch die KV Baden Württemberg geförderte „Regiopraxis“, die in einem neu errichteten Gesundheitszentrum in Baiersbronn angesiedelt ist. Damit soll eine attraktive Plattform für die Niederlassung junger Ärzte geschaffen und somit einer Unterversorgung in der Region entgegengewirkt werden.

Mehr lesen »

Hausarztzentrum Harlfinger (HZH)

Das Hausarztzentrum Harlfinger sichert eine qualitativ hochwertige medizinische Grundversorgung seiner Patienten im ländlichen Raum. Den in Teilzeit angestellten Ärzten und Ärztinnen wird durch entlastende Strukturen eine rein medizinische Tätigkeit ermöglicht. Alle administrativen Aufgaben werden von einer Praxismanagerin bewältigt und schaffen somit Freiraum für die Betreuung der Patienten durch das ärztliche Personal.

Mehr lesen »

KVRegiomed Praxis Joachimsthal

Die KV RegioMed Praxis in Joachimsthal ist eine Eigeneinrichtung der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg nach § 105 SGB V. Das Konzept bietet Ärzten die Möglichkeit, im Angestelltenverhältnis tätig zu sein und auf diese Weise eine Praxis ohne wirtschaftliches Risiko zu führen. Im April 2018 übernahm die vormals angestellte Fachärztin für Allgemeinmedizin die Eigeneinrichtung, die nun als Vertragspraxis geführt wird.

Mehr lesen »

Lebensqualität im Alter (LIA)

Im Projekt „Lebensqualität im Alter“ wurde ein geriatrisches Versorgungskonzept mit interdisziplinärem Ansatz in einer hausärztlichen Gemeinschaftspraxis im ländlichen Raum implementiert. Ein multidisziplinäres Behandlungsteam erarbeitet auf die individuellen Bedürfnisse älterer Patienten zugeschnittene Betreuungs- und Behandlungskonzepte.

Mehr lesen »
Es gibt keine Resultate.